Ampower Insights Vol 2: Additive Manufacturing of Automotive Components

Die Medizintechnik und die Luftfahrt zählen zu den frühen Anwendern Additiver Fertigung von Metall. Die üblicherweise hoch innovative Automobilbau Industrie jedoch hat bislang noch mit den hohen Fertigungskosten zu kämpfen. Eine Ausnahme bilden Hochleistungs Sportwagen mit ihren geringen Stückzahlen und einem hohen Bedarf an Individualisierung.